Mit der Fertigstellung des Wohnhauses im Jahr 2006 wurde der Garten in seinen Grundzügen, wie Hauseingang, Terrasse und einer reduzierten Bepflanzung angelegt.
Mit der Gartengestaltung wurde der Gartenraum definiert. Eine Sichtschutzwand verändert die Eingangssituation, trennt den öffentlichen vom privaten Raum und schafft mit den neu gepflanzten Hecken und Bäumen mehr Intimität im Garten. Stauden und Gräser, vor allem im neuen Hochbeet an der Hausterrasse und im Garten sind heitere Gegenspieler zum modern schlichten Haus.
Die automatisierte Bewässerung von Rasen und Pflanzflächen sowie der Einsatz eines Mähroboters reduzieren den notwendigen Pflegeaufwand und erhöhen den Gartenkomfort.

Adresse
Georg-Muche-Platz 10
99425 Weimar

Planungsbüro
Trebert Landschaftsarchitektur, Erfurt

Bauherr
privat

Fertigstellung
Mai 2014

Preise/Auszeichnungen
architektourpreis 2015

Direkt bei Google-Maps suchen

Weitere Projekte des gleichen Büros (5)

Letzte Aktualisierung dieser Seite am: 09.06.2015. Alle Angaben auf dieser Seite werden durch das Büro Trebert Landschaftsarchitektur, Erfurt auf freiwilliger Basis verwaltet. Das Büro ist für den Inhalt dieser Seite selbst verantwortlich. Die Angaben werden von der Architektenkammer Thüringen nicht geprüft.

Seite teilen: