Hotel LA MAISON Saarlouis

DANE Landschaftsarchitektur BDLA, Weimar

Ab 2012 wurde das ehemalige Oberverwaltungsgericht in Saarlouis Stück für Stück in das moderne, zeitgenössische Hotel La Maison umgewandelt. Moderne und Tradition, Alt und Neu, Vergangenheit und Gegenwart finden hier zusammen. Unser Büro war mit der Planung der umfangreichen Außenanlagen beauftragt.
Die Außenanlagen gliedern sich in zwei sehr unterschiedliche Räume. Während der vordere Teil im Bereich der Straße eher urban geprägt ist, besitzt der rückwärtige Teil einen waldähnlichen Charakter. Über Jahrzehnte hat sich hier ein hoher und dichter Baumbestand entwickelt, welcher in seiner Qualität und Atmosphäre im Kontrast zum offenen Eingangsbereich steht.
Gestalterisches Ziel bei der Planung der Außenanlagen des Hotel La Maison war es, eine Einheit zwischen diesen beiden Teilen zu schaffen. Einheitliche Freiraummaterialien und Pflanzungen schufen hierbei eine Verbindung und heben den einmaligen Charakter der Außenräume hervor. Der gesamte Freiraum wirkt nun ruhig und elegant, gleichzeitig aber auch kraftvoll. Sämtliche Pflanzflächen erblühen im Frühjahr durch eine Vielzahl von Narzissen und Tulpen.

Adresse
Prälat-Subtil-Ring 22
66740 Saarlouis

Planungsbüro
DANE Landschaftsarchitektur BDLA, Weimar

Bauherr
Günter Wagner

Fertigstellung
2015

Direkt bei Google-Maps suchen

Zugeordnete Schlagworte und Sammlungen

Weitere Projekte des gleichen Büros (7)

Letzte Aktualisierung dieser Seite am: 27.06.2017. Alle Angaben auf dieser Seite werden durch das Büro DANE Landschaftsarchitektur BDLA, Weimar auf freiwilliger Basis verwaltet. Das Büro ist für den Inhalt dieser Seite selbst verantwortlich. Die Angaben werden von der Architektenkammer Thüringen nicht geprüft.

Seite teilen: