Thüringer Landschaftsarchitekturpreis 2013

Sammlung

Der Landschaftsarchitekturpreis zeichnet beispielhafte Projekte und Konzepte auf dem Gebiet der Freiraum- und Landschaftsplanung aus. Neben Objektplanungen können auch frei- und stadtraumbezogene Rahmenplanungen oder Leitbildentwicklungen zu Kulturlandschaften prämiert werden.

  • „refugium“
    „refugium“

    Ziel des Projektes ist es, ein ländliches Anwesen – gelegen an der Via Regia im östlichen Thüringer Becken und bestehend aus zwei Bauernhöfen, Hof und 7500 Quadratmeter Garten – wieder zum Leben zu erwecken und es in einen Ort der Begegnung und Inspiration zu verwandeln. Das Ensemble besteht aus einer Einheit von Architektur und Landschaftsarchitektur. Ein Wohnhaus sowie Nebengebäude wurden saniert, ein großer thüringisch-englischer Staudengarten wurde neu angelegt. Ziele des Projektes sind das …

    Adresse
    Im Dorfe 21/22
    99439 Buttelstedt OT Nermsdorf

    Planungsbüro
    DANE Landschaftsarchitektur BDLA, Weimar

    Entwurfsverfasser
    Michael Dane

    Bauherr
    Michael Dane/Grit Hasselmann

    Fertigstellung
    März 2013

  • Fertiggestellte Südzufahrt mit Rotdornallee
    Fertiggestellte Südzufahrt mit Rotdornallee

    Das Goethe- und Schiller-Archiv in Weimar ist das älteste Literaturarchiv Deutschlands. Das 1896 eingeweihte Gebäude dient der Aufbewahrung des Handschriftenbestandes der Dichter des Klassischen Weimar, u. a. Goethes, Schillers, Herders und Wielands. Das dreigeschossige Archivgebäude steht auf einer Anhöhe über dem Fluss Ilm am Rande der Weimarer Innenstadt in einem barockisierend gestalteten, umfriedeten Grundstück und ist weithin sichtbar. Es ist in die Denkmalliste des Freistaates Thüringen …

    Adresse
    Hans-Wahl-Straße 4
    99425 Weimar

    Planungsbüro
    stock landschaftsarchitekten bdla, Jena

    Bauherr
    Klassik Stiftung Weimar

    Fertigstellung
    Juli 2012

  • Die Umgestaltung von Friedhöfen erfordert eine tiefgründige Auseinandersetzung mit den kulturellen und gesellschaftlichen Entwicklungen. Die Neugestaltung dieses Gräberfeldes ist Teil eines über 20-jährigen Umbaus- und Umgestaltungsprozesses des Arnstädter Friedhofes. Im Gegensatz zu früheren Zeiten ermöglicht der hohe Anteil von Urnenbeisetzungen eine Vergrößerung der Grababstände. Somit können Gräberfelder großzügiger angelegt und in neu zu schaffende parkartige Strukturen eingebunden werden. …

    Adresse
    Am Friedhof 2
    99310 Arnstadt

    Planungsbüro
    Büro für Freiraumplanung Möbius, Erfurt

    Entwurfsverfasser
    Dipl.-Ing. (FH) Steffen Möbius

    Bauherr
    Stadt Arnstadt, Friedhofsverwaltung

    Fertigstellung
    April 2012

  • Aktion „PARK-PLATZ! – Gärten auf dem Rollplatz Weimar“
    Aktion „PARK-PLATZ! – Gärten auf dem Rollplatz Weimar“

    Was als ein Beitrag zum Bundeswettbewerb „Entente Florale 2004“ begann, hat sich mittlerweile im Veranstaltungskalender der Stadt Weimar fest etabliert und lockt in manchen Jahren mehr Teilnehmer als Parkplätze zur Verfügung stehen. Seit 2004 verwandelt sich der Rollplatz im Zweijahresrhythmus unter der Organisation des Weimarer Büros IHLE Landschaftsarchitekten BDLA (seit 2014 IHLE Landschaftsarchitekten GbR) in Zusammenarbeit mit der Stadt Weimar jeweils für ein Wochenende von einem Parkplatz …

    Adresse
    Rollplatz
    99423 Weimar

    Planungsbüro
    IHLE Landschaftsarchitekten GbR, Weimar

    Bauherr
    Stadt Weimar, Bau-, Grünflächen- und Umweltamt

    Fertigstellung
    Juli 2014

Seite teilen: