Architektenverträge nach BGB 2018

Orientierungshilfen im internen Bereich

Veröffentlicht am: 06.08.2018
von: Björn Radermacher

Rubrik(en): News | Berufspraxis

Der Bundestag hat am 9. März 2017 das Gesetz zur Reform des Bauvertragsrechts und zur Änderung der kaufrechtlichen Mängelhaftung verabschiedet. Das Gesetz trat am 1. Januar 2018 in Kraft und gilt für Verträge, die ab diesem Tag abgeschlossen werden. Mit der Reform werden erstmals spezielle Regelungen für das Bau- und Architektenrecht in das Bürgerliche Gesetzbuch (BGB) eingeführt.

Unter Berücksichtigung des seit dem 1. Januar 2018 im BGB eingeführten Bauvertragsrechts bietet die Architektenkammer Thüringen für ihre Mitglieder im internen Bereich aktuelle Orientierungshilfen für die Vertragsgestaltung an.

Zum internen Bereich „Meine AKT“:
www.architekten-thueringen.de/meine-akt/ (>> Orientierungshilfen)

Kommentare

Es liegen keine Kommentare vor.







Architektenkammer Thüringen
Bahnhofstraße 39 | 99084 Erfurt | Telefon: +49 (0)361–210 500 | Fax: +49 (0)361–210 50 50
E-Mail: info@architekten-thueringen.de | WWW: www.architekten-thueringen.de

Adresse der Seite: www.architekten-thueringen.de/aktuell/
Seite gedruckt am 17.08.2018 16:20

Logo Stiftung Baukultur
Logo Bauhaus Akademie Schloss Ettersburg
Logo Bundesarchitektenkammer