Das neue Datenschutzrecht: Handlungsbedarf im Architektur- und Ingenieurbüro!

Sonderseminar der Bauhaus-Akademie Schloss Ettersburg am 18. Mai 2018

Veröffentlicht am: 16.04.2018
von: Björn Radermacher

Rubrik(en): News | Fortbildungen

Die Europäische Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) wird ab Mai 2018 das aktuelle Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) ablösen und auch für den Datenschutz im Bereich der Architektur- und Ingenieurbüros zwingend und unmittelbar gelten. Mit dieser Wachablösung ergeben sich künftig zahlreiche Änderungen für den Berufsstand und die betriebliche Praxis.

Im Seminar am 18. Mai 2018 erhalten die Teilnehmer das notwendige Fachwissen auf dem Gebiet des Datenschutzrechts und der Datenschutzpraxis. An die Teilnehmer werden Arbeitsunterlagen für datenschutzrelevante Dokumente und Verfahren (z.B. Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten, Einwilligung, Auftragsverarbeitung, Folgenabschätzung) ausgehändigt, welche u.a. die Umsetzung des Datenschutzrechts in der Praxis unterstützen und erleichtern sollen.

Weitere Informationen: www.bauhausakademie.de/veranstaltungen/?id=1774&piwik_campaign=NL_2018-04-13

Online-Anmeldung: www.bauhausakademie.de/anmeldung/?veranstaltung=1774&piwik_campaign=NL_2018-04-13

Kommentare

Es liegen keine Kommentare vor.







Architektenkammer Thüringen
Bahnhofstraße 39 | 99084 Erfurt | Telefon: +49 (0)361–210 500 | Fax: +49 (0)361–210 50 50
E-Mail: info@architekten-thueringen.de | WWW: www.architekten-thueringen.de

Adresse der Seite: www.architekten-thueringen.de/aktuell/das_neue_datenschutzrecht__handlungsbedarf_im_architektur__und_ingenieurbuero_-24278.html
Seite gedruckt am 25.05.2018 17:12

Logo Stiftung Baukultur
Logo Bauhaus Akademie Schloss Ettersburg
Logo Bundesarchitektenkammer