Einladung zur Fenstertagung 2017

Thema: Gebäudehülle mit System

Veröffentlicht am: 01.08.2017
von: Björn Radermacher

Rubrik(en): Fortbildungen | News

Zeit: Mittwoch, 20. September 2017, 14:00 bis 18:00 Uhr
Ort: Hotel „Park Inn“ Weimar-Legefeld, Kastanienallee 1

Nach der Jubiläumstagung im Jahr 2016, dem Ausflug zum Berliner Schloss, organisiert die Architektenkammer Thüringen auch in diesem Jahr nun schon zum elften Mal gemeinsam mit der WERTBAU GmbH eine Informationsveranstaltung zu neuesten technischen Entwicklungen im Fensterbau, zu der wir Sie herzlich einladen.

Unter dem Thema „Gebäudehülle mit System“ wollen wir uns diesmal komplex mit diesem wichtigen Bauteil befassen, in dem auch die Fenster ihren Platz haben. Die Gebäudehülle bestimmt in hohem Maße die äußere Wahrnehmung. Sie ist damit eines der wichtigsten Architekturelemente am Gebäude. Sie trennt Innen und Außen, Warm und Kalt und ist damit Hauptbestandteil der immer komplizierter werdenden bauphysikalischen Nachweise. Auch ihre Rolle beim bautechnischen Brandschutz ist durch die vor Kurzem eingetretene Brandkatastrophe in London schmerzlich deutlich geworden.

Programm

  • 14:00 Uhr: Begrüßung und Eröffnung
    Thomas Wittenberg, Architekt,
    Vizepräsident Architektenkammer Thüringen
  • 14:05 Uhr: Stadt der Zukunft
    Prof. Dr.-Ing. Werner Jager, Architekt,
    ai3 - Technologie in der Architektur, Weißenhorn
  • 14:50 Uhr: Design und Performance von Fassadensystemen
    Oliver Haberkorn, Leiter Projektberatung,
    Sapa Building Systems, Wicona Gerstungen
  • 15:40 Uhr: Kaffeepause

  • 16:10 Uhr: Türplanung bei komplexen Nutzeranforderungen – Baurecht vs. Betriebsabläufe
    Günther Weizenhöfer, Architekt,
    GEZE GmbH, Leonberg
  • 17:00 Uhr: Die neue Fenstergeneration Holz/Aluminium:
    Allstar – Das Fenster für jede Situation, ein echter Alleskönner
    Selection – Das Fenster für hohe ästhetische Ansprüche moderner Architektur
    Alexander Häusler, WERTBAU GmbH, Langenwetzendorf
  • 17:45 Uhr: Diskussion und Anfragen an die Referenten

Anrechenbare Fortbildungsstunden: 4

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

ANMELDUNG BIS 15. SEPTEMBER 2017:
E-Mail: info@architekten-thueringen.de oder
Fax: (0361) 210 50 50
Die Tagung ist gebührenfrei.

Kommentare

Es liegen keine Kommentare vor.







Architektenkammer Thüringen
Bahnhofstraße 39 | 99084 Erfurt | Telefon: +49 (0)361–210 500 | Fax: +49 (0)361–210 50 50
E-Mail: info@architekten-thueringen.de | WWW: www.architekten-thueringen.de

Adresse der Seite: www.architekten-thueringen.de/aktuell/einladung_zur_fenstertagung_2017-24043.html
Seite gedruckt am 21.01.2018 06:19

Logo Stiftung Baukultur
Logo Bauhaus Akademie Schloss Ettersburg
Logo Bundesarchitektenkammer