Lässt sich mit nicht mehr benötigten Entwürfen noch Geld verdienen?

Beteiligen Sie sich an der Online-Umfrage zum Geschäftsmodell von „CADS AND DOCS“

Veröffentlicht am: 27.07.2015
von: Björn Radermacher

Rubrik(en): News

Das Gründerprojekt „CADS AND DOCS“ hat zum Ziel, Architektinnen und Architekten von der Digitalisierung der gebauten Umwelt profitieren zu lassen. Planungsentwürfe und Modelle sollen über eine Plattform an die Programmierer virtueller Welten vermittelt werden und somit eine weitere Vergütungsmöglichkeit erschlossen werden. Um die Wirtschaftlichkeit des Vorhabens besser darlegen zu können und die Produktentwicklung zu verbessern, haben die Gründer einen Fragebogen für Architektinnen und Architekten erstellt. Lesen Sie hierzu den Aufruf von Andreas Brandt von „CADS AND DOCS“:

Sehr geehrte Damen und Herren, geschätzte Architektinnen und Architekten,

die Arbeit, die Sie in die Entwurfsphase eines Projektes und in die Erstellung von Konstruktionszeichnungen stecken wird nur selten angemessen honoriert. Und häufig landen hochwertige Planungsdokumente ungenutzt in der sprichwörtlichen Schublade. Unser Team feilt gerade an der Entwicklung einer Software-Plattform, um Ihnen u. a. für diese unausgewogene Wertschöpfungskette eine Alternative anbieten zu können. Wir planen, Architekten den Zugang zur digitalen Bauwelt zu ermöglichen. Dazu bereiten wir gerade die Gründung eines Startup-Unternehmens vor.

Für eine kundenorientierte Produktentwicklung bitten wir Sie um Ihre Mithilfe. Bitte nehmen Sie sich circa zehn Minuten Zeit, um unseren Fragebogen zu beantworten. Damit helfen Sie unserem Team von derzeit drei jungen Gründern ungemein.

Den Fragebogen und weitere Infos finden sie hier:
www.cadsanddocs.de/arch-fragebogen

Für Fragen erreichen Sie uns gern jederzeit telefonisch, via Skype oder per E-Mail:
Exist-Gründerprojekt "CADS AND DOCS"
Tel. Büro: +49 (0) 355.69-2219
Tel. mobil: +49 (0) 157.8489.0207
Mail: andreas@cadsanddocs.de
Skype: cad.andreas.brandt
Website:
cadsanddocs.de

CADS AND DOCS

CADS AND DOCS

Kommentare

Es liegen keine Kommentare vor.







Architektenkammer Thüringen
Bahnhofstraße 39 | 99084 Erfurt | Telefon: +49 (0)361–210 500 | Fax: +49 (0)361–210 50 50
E-Mail: info@architekten-thueringen.de | WWW: www.architekten-thueringen.de

Adresse der Seite: www.architekten-thueringen.de/aktuell/laesst_sich_mit_nicht_mehr_benoetigten_entwuerfen_noch_geld_verdienen_-23445.html
Seite gedruckt am 22.10.2017 09:44

Logo Stiftung Baukultur
Logo Bauhaus Akademie Schloss Ettersburg
Logo Bundesarchitektenkammer