Ausstellung: Karl-Heinz Schmitz. Architekt und Lehrer

15.12.2017, 18:30 Uhr–15.01.2018
Weimar, Oberlichtsaal im Hauptgebäude, Geschwister-Scholl-Str. 8
Veranstalter: Bauhaus-Universität Weimar

Veröffentlicht am: 17.11.2017
von: Björn Radermacher

Das Archiv der Moderne der Bauhaus-Universität Weimar präsentiert ab dem 15. Dezember eine umfangreiche Retrospektive zum Wirken von Karl-Heinz Schmitz als Architekt und Hochschullehrer.

Karl-Heinz Schmitz nahm eine prägende Stellung in der Architektenausbildung ab den 1990er-Jahren in Weimar ein, was das Archiv dazu bewegte, eine umfangreichere Ausstellung zu initiieren. Neben Arbeiten von Studierenden werden ebenso die eigenen Werke präsentiert werden.

Eröffnung: Freitag, 15. Dezember 2017, 18.30 Uhr
Ende: Montag, 15. Januar 2018
Ort: Oberlichtsaal, Hauptgebäude der Bauhaus-Universität Weimar

Zur Eröffnung der Ausstellung am 15. Dezember 2017 sind Interessierte und Ehemalige herzlich um 18.30 Uhr ins Hauptgebäude eingeladen.

Website zur Veranstaltung:

https://www.uni-weimar.de/de/universitaet/struktur/zentrale-einrichtungen/archiv-der-moderne-universitaetsarchiv/schmitz-ausstellung/

Architektenkammer Thüringen
Bahnhofstraße 39 | 99084 Erfurt | Telefon: +49 (0)361–210 500 | Fax: +49 (0)361–210 50 50
E-Mail: info@architekten-thueringen.de | WWW: www.architekten-thueringen.de

Adresse der Seite: www.architekten-thueringen.de/kalender/karl_heinz_schmitz__architekt_und_lehrer-25599.html
Seite gedruckt am 18.12.2017 07:05

Logo Stiftung Baukultur
Logo Bauhaus Akademie Schloss Ettersburg
Logo Bundesarchitektenkammer