Neubau Einfamilienhaus Ue · Weimar

Fischer Planungsgesellschaft Weimar mbH, Weimar

Mit dem Neubau des Einfamilienhauses Ue schließt sich eine der letzten Baulücken des im Südosten Weimars gelegenen Wohngebiets „An der Schatzgrube“ in Taubach.
Das auf einem Eckgrundstück gelegene Gebäude, bietet den Bewohnern auf drei Etagen viel Wohnraum. Die Raumaufteilung gliedert sich dergestalt, dass im Erdgeschoss vor allem großzügige und mit dem Außenraum kommunizierende Wohn- und Essbereiche geschaffen wurden; wogegen die Obergeschosse eher private Funktionen wie Schlaf-, Arbeits- und Gästezimmer beherbergen.
Die Öffnungsstruktur wurde in ihrer Anordnung logisch von innen heraus entwickelt; stehende Fensterformate unterstreichen hierbei, der exponierten und prägnanten Ecklage des Gebäudes angemessen, die Vertikalität des Gebäudes.
Ein filigranes Eingangsbauwerk nimmt spielerisch widerspiegelnd die Umgebung auf, adressiert den Haupteingang und bietet zugleich Schutz vor Einsichtigkeit von der Straße aus.
Die mit einem Strukturputz und Fensterfaschen versehene und in Weißtönen gehaltene Fassade im Zusammenspiel mit der hellgrauen Dachdeckung, gibt dem Bau eine reduzierte Farbgebung und eine nuancierte Plastizität.
Das Haus verfügt über einen, von außen nicht einsehbaren, Innenhof mit kleinem Wasserbecken, eine großzügige Dachterrasse und wird dreiseitig von Grünflächen umschlossen.

Adresse
Am Pappelgraben 2
99425 Weimar OT Taubach

Planungsbüro
Fischer Planungsgesellschaft Weimar mbH, Weimar

Bauherr
privat

Fertigstellung
Dezember 2014

Nutzfläche
194 m2

Direkt bei Google-Maps suchen

Zugeordnete Schlagworte und Sammlungen

Weitere Projekte des gleichen Büros (7)

Letzte Aktualisierung dieser Seite am: 22.10.2015. Alle Angaben auf dieser Seite werden durch das Büro Fischer Planungsgesellschaft Weimar mbH, Weimar auf freiwilliger Basis verwaltet. Das Büro ist für den Inhalt dieser Seite selbst verantwortlich. Die Angaben werden von der Architektenkammer Thüringen nicht geprüft.

Seite teilen: