Thüringer Landtag, Außenanlagen · Erfurt

DANE Landschaftsarchitektur BDLA, Weimar

Architekt: M. Weindel, Waldbronn/ Karlsruhe

Fertigstellung: Bauphase 3 - Frühjahr 2003, Bauphase 4 - Frühjahr 2004

Im Süden Erfurts, unweit der Nordflanke des Steigersattels, befindet sich der Thüringer Landtag, der Teil eines als Denkmal ausgewiesenen städtebaulichen Ensembles aus den zwanziger und dreißiger Jahren des letzten Jahrhunderts ist. Aufgrund der neuen Anforderungen wird der Landtag bei laufendem Betrieb unter Erhalt des denkmalgeschützten Abgeordnetengebäudes neu errichtet.

Das Bauvorhaben wird in mehreren Bauphasen/ Bauabschnitten realisiert.
Ziel ist es, trotz der hohen Sicherheitsanforderungen eine einheitliche, freundliche, transparente und bürgernahe Gestaltungssprache durchzusetzen. Das Ensemble gliedert sich in mehrere Baukörper und Freiräume. Die Freiräume sind den verschiedenen Baukörpern zugeordnet und an die unterschiedlichen Nutzungen und repräsentativen Anforderungen angepasst.

Fast das gesamte Areal ist mit einer Tiefgarage unterkellert, ein Großteil der Freianlagen befindet sich auf den Dachflächen der Baukörper.
Das Herzstück der Anlage bildet der dem Landtagsgebäude vorgelagerte Innenhof mit dem großzügigen formalen Teich und dem Holzdeck.
Unser Büro hat bei der Ausformulierung der Gestaltungssprache viele eigene Außenmöbel entworfen, zum Beispiel Sitzbänke und die Pflanzkübel für die Großsträucher auf den Dachflächen. Die ersten Bauphasen der Freianlagen sind bereits fertiggestellt.

Weitere beteiligte Architektur-/ Stadtplanungsbüros:
Lipka & Partner - Büro für Landschaftsarchitektur, Erfurt

Adresse
Arnstädter Straße
Erfurt

Planungsbüro
DANE Landschaftsarchitektur BDLA, Weimar

Bauherr
gewerblich

Fertigstellung
2004

Direkt bei Google-Maps suchen

Zugeordnete Schlagworte und Sammlungen

Weitere Projekte des gleichen Büros (7)

Letzte Aktualisierung dieser Seite am: 29.05.2015. Alle Angaben auf dieser Seite werden durch das Büro DANE Landschaftsarchitektur BDLA, Weimar auf freiwilliger Basis verwaltet. Das Büro ist für den Inhalt dieser Seite selbst verantwortlich. Die Angaben werden von der Architektenkammer Thüringen nicht geprüft.

Seite teilen: